Vita

Hanna Roeckle

Geboren in Vaduz, lebt und arbeitet in ­Zürich

 

2007

Stipendium der Kulturstiftung Landis & Gyr, Atelier in ­Berlin

 

 

Einzelausstellungen (Auswahl)

 

2019

BEGE Galerien, Ulm, D

BEGE Galerien, art KARLSRUHE, D

 

2018

Galerie am Lindenplatz, Vaduz

 

2017

Galerie La Ligne, Zürich

 

2014

Haus für Kunst Uri, mit Bernard Voïta, Andreas Marti

Galerie la Ligne, Zürich

 

2012

Galerie am Lindenplatz, Vaduz

 

2010

Galerie La Ligne, Zürich

Kunsthalle Ziegelhütte und Museum Liner, Appenzell

 

2009

Galerie Alte Schule, Berlin

 

2008

Galerie am Lindenplatz, Vaduz

 

2007

Galerie La Ligne, Zürich

 

2006

Galerie am Lindenplatz, Vaduz

Galerie Carla Renggli, Zug

 

2005

Kunsthalle Weimar, Weimar

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt

 

2004

Galerie am Lindenplatz, Vaduz

 

2003

Kunstraum Engländerbau, Vaduz

Galerie Werner Bommer, Zürich

 

2001

Siemens Schweiz AG, Zürich

 

 

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

2020

art KARLSRUHE, brouwer edition

 

2019

Kunst Zürich 2019, brouwer edition, Zürich

multipleart, weiss/ blanc/ bianco, Zürich

Lichtenstein in Bern, Altes Tramdepot Burgenziel, Bern

multipleart, remembering geneva, Zürich

Galerie La Ligne, 1 x 100%, Zürich

Art Paris, Galerie la Ligne, Paris, F

artgenève, multipleart, Palexpo, Genf

 

2018

Kunsthalle Ziegelhütte, Appenzell

Art Paris Art Fair, Grand Palais, Paris, F

Art Genève, Palexpo, Genf

Bad Ragartz, Bad Ragaz

 

2017

Best of Visarte, Waldhuus Dolder, Zürich

Museum für Kommunikation, Frankfurt, D

multiple Art, Zürich

Donation Renate Trettin, Centre d‘Art Contemporain Frank Popper, F

Art Paris Art Fair, Grand Palais, Paris, F

Museum für Kommunikation, Frankfurt, D

Art Genève, Palexpo, Genf

 

2016

Jubiläumsausstellung, Multiple Art, Zürich

Kulturort Galerie Weiertal, ZH Winterthur

minimum, Galerie Konkret, Sulzburg, D

Museum für Kommunikation, Berlin, D

Artissima Turin, Multiple Art, IT

Galerie am Lindenplatz, Vaduz

Kunstraum Otten, Hohenems, A

Park Zeit, Langrüti Hünenberg See

Art Paris Art Fair, Grand Palais, Paris, F

Art Genève, Palexpo, Genf

Museum für Kommunikation, Berlin, D

Kunstraum Otten, Hohenems, A

Art Fair Paris, Grand Palais, Paris, F

Art Genève, Palexpo, Genf

 

2015

10 Years Galerie La Ligne, Zürich

Heimspiel, Kunstmuseum St. Gallen

Multiple Art, Zürich mit Daniel Simmen und Jürg Stäuble

art KARLSRUHE mit Galerie am Lindenplatz Vaduz

Art Fair Paris, Grand Palais, Paris

Art Dock, Zürich

Galerie am Lindenplatz, Young and Smart

 

2014

Galerie am Lindenplatz, Vaduz (mit  Keith Sonnier, François Morellet)

 

2013

Impression 2013, Kunsthaus Grenchen

Skulpturen im Park, Galerie Wild, Zürich

art KARLSRUHE, Galerie am Lindenplatz, Vaduz

 

2012

Galerie Carla Renggli, Zug

Skulpturen im Park, Galerie La Ligne, Zürich

Work Work Work, Museum Liner, Appenzell

Winter Group Show, Galerie La Ligne, Zürich

Villa Bosch, Radolfzell, D

geometrisch abstrakt, Galerie C. Art, Dornbirn, A

 

2011

Impression 2011, Kunsthaus ­Grenchen

 

2009

Liechtenstein Contemporary Wien, Palais Porcia, Wien

Out of the Dark, Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz

art KARLSRUHE, D

Kunst 09 Zürich, Zürich

Museum für Druckgrafik, Rankweil

Alte Schule, Berlin Treptow, D

 

2008

art KARLSRUHE D

Maecenas Art Forum, Berlin D

Alex Gallery, Washington, DC, USA

 

2007

Kunst 07 Zürich, Zürich

Kunstmesse Köln, Köln

 

2006

Castelluccio di Pienza, I

Motiva, Museum Modern Art im, I

Austria Center Wien, Wien

Liechtensteinische Botschaft, Bern

Kunst 06 Zürich, Zürich

 

2005

Hilti Art Foundation, Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz

Castelluccio di Pienza, I

Motiva. Die Sammlung Konkreter Kunst, Museum Modern Art, Hünfeld, D

 

2003

Kunstszene Zürich, Zürich

Lincart, San Francisco

 

2002

Multiples & Prints, Galerie Lelong, Zürich

 

1998

Freie Sicht aufs Mittelmeer, Kunsthaus Zürich, Zürich

Morphing Systems KLINIK 2, Zürich

 

 

Arbeiten im öffentlichen Raum (Auswahl)

 

2018

Schweizerische Mobiliar Nyon

VP Bank Kunststiftung Zürich

 

2016

ICC, International Criminal Court, Den Haag, NL

Skulpturenpark Stein Egerta / Kunstmuseum Liechtenstein

 

2012

Stadt Dietikon, Alters- und Pflegeheim

Druckkunst, Philatelie Liechtenstein

 

2011

Kanton Zürich, Obergericht Affoltern a. A.

 

2008/09

Dorfzentrum  Schaan, 1. Preis, Dorfplatz und Wandmalerei

in der Tiefgarage 

 

2006–2009

Liechtensteinisches Landes­archiv, Vaduz, 1. Preis, Wandobjekte

 

2006

Centrum Bank AG, Vaduz, Bodenobjekte

 

 

 Publikationen (Auswahl)

 

2019

Katalog 2019 / Hanna Roeckle / Work in progress

ARTMAPP / Juli Ausgabe

 

2018

Schweizerische Triennale der Skulptur, Bad Ragartz

 

2017

L'art – sens de la vie, Donation Renate Trettin / Centre d'Art Contemporain, France

 

2017

Configurations in Flow, Werke, 2014–2017

 

2016

Grenzgänger, Otten Kunstraum, Verlag für moderne Kunst

Göttlich Golden Genial, Museum für Kommunikation Berlin, Verlag Hirmer

Bauten 1902-1933, Franz Roeckle, Verlag Hatje Cantz

 

2014

Configurations in Flow, Werke, 2005–2014, Verlag Hatje Cantz, Ostfildern

 

2012

Auf Augenhöhe – Eine Begegnung mit der Sammlung VP Bank Kunststiftung, Vaduz

 

2011

Kunstagenda 2011, hrsg. vom Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz

 

2010

Miriam Prantl / Hanna Roeckle Farbe. Zwei Rauminstallationen, hrsg. von Roland Scotti im Auftrag der Stiftung Liner Appenzell, Ausst. Kat. Kunsthalle Ziegelhütte Appenzell, Verlag Steidl, Göttingen

Hanna Roeckle – Quick Bird. Gestaltung Dorfplatz und Tiefgarage, Schaan

 

2009

Konkret poetisch, Ausst.-Kat. Galerie Alte Schule im Kulturzentrum Adlershof Berlin Treptow-Köpenick Hohenems und Wien

 

2005

Werke aus der Hilti art foundation Benteli Verlag

 

2003

Fluidum und Zwischenraum: Werke 1997–2002, Verlag Walther König, Köln

 

 

Öffentliche Ankäufe (Auswahl)

 

Kunstsammlung Schweizerische Nationalbank SNB

Kunstsammlung Kantonalbank Zürich

Kunstsammlung der Mobiliar, Bern

Sammlung Roche, Basel

ICC, International Criminal Court, Den Haag, NL

Sammlung Kunstmuseum Appenzell

Sammlung Kunstmuseum Liechtenstein

Sammlung des Kantons Zürich

Sammlung des Kantons St. Gallen

Kulturstiftung Liechtenstein, Vaduz

Sammlung des Kantons Thurgau

Hilti art foundation, Schaan

Sammlung Clariden Leu, Zürich

Sammlung Sal Oppenheim, Zürich

Dr. Marxer Familienstiftung, Vaduz

Kunstsammlung Nationale Suisse Basel

Collection Credit Suisse Zürich

Sammlung Siemens Schweiz, Zürich

Sammlung Mezzanin Schaan

VP Bank Kunststiftung Vaduz und Zürich

Kunstsammlung First Advisory Vaduz

© brouwer edition 2020