Vita

Marc Peschke

 

1970 in Offenbach am Main geboren – lebt in Wertheim und Hamburg

 

Studium der Kunstgeschichte, Komparatistik und Ethnologie

 

Seit 1993

Mitarbeit bei verschiedenen deutschen und internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Online-Medien mit den Schwerpunkten Fotokunst, Literatur, Popmusik und neue Bildende Kunst. Katalog-Beiträge und eigene Buchveröffentlichungen.

 

1997 bis 2002

Kurator und Mitinhaber der Fotokunst-Galerie „kunstadapter“ in Wiesbaden und Frankfurt am Main. Seitdem auch freie Kuratorenschaften

 

2013 bis 2016

Mitinhaber der Kultur-Bar WAKKER in Wiesbaden

 

Seit 2015

Mitkurator des ATELIER SCHWAB in Wertheim am Main

 

Seit 2008

eigene Ausstellungen. Auswahl: Haus der Fotografie Burghausen, Galerie studio_01 Wiesbaden, Künstlerverein Walkmühle Wiesbaden, Galerie Greulich Frankfurt am Main, Kunstbiennale Mecklenburg-Vorpommern, MVB-Forum Mainz, Velada Santa Lucia Maracaibo – Venezuela, Galerie Neongolden Wiesbaden, Schloss Hartmannsberg bei Bad Endorf, Art Road Shopping Street Hohoemi Plaza Hokkaido – Japan, Kunstverein Plauen, Elefant Art Space Brandshof Hamburg (Katalog), Empty Rooms Nizza des Nordens Mauritiusgalerie Wiesbaden (Katalog), Nassauischer Kunstverein Wiesbaden (Katalog), Walpodenakademie Mainz, Beatlemania Hamburg, Deichtorhallen Haus der Photographie Hamburg Teilnahme am Portfoliowalk der Deutschen Fotografischen Akademie, Blotablota Mainz, Gruppenausstellung „Wild – Tiere in der zeitgenössischen Fotografie“ Artist Cooperative Omaha (kuratiert von Matthias Harder und Maren Polte), Opelvillen Rüsselsheim Labor, Bräuning Contemporary Hamburg (Katalog), Schnittpunkt Wiesbaden, Fotokunstmesse FOTOFEVER Brüssel mit Galerie Rothamel Frankfurt und Erfurt, Kunstraum Dreieich, Peng Mainz,  Galerie 30 Works Köln, Kunstmesse art KARLSRUHE mit Galerie Pack of Patches Jena, Galeria Szyb Wilson Katowice (Katalog), Kunstagentur Cornelia Saalfrank Wiesbaden, Galeria Hyperion Katowice, Freies Kunst Territorium Bochum, bild.sprachen Fotografieprojekte Gelsenkirchen, 3 x klingeln Mainz, Quadrart Dornbirn (Katalog), art KARLSRUHE mit ARTMAPP, Konnektor Hannover, Galerie Bild Plus Berlin, Alfred Erhardt Stiftung Berlin, prevent.on Frankfurt (kuratiert von Sandra Mann, Katalog), Städtische Galerie Wertingen, Kolloquium des Philosophischen Seminars der Universität Tübingen auf der Insel Samothrake Griechenland, Atelier Schwab Wertheim am Main, Atelier Sabine Wild Berlin (Katalog), Artsation München, Gesellschaft für Bildende Kunst Trier, kunstmix Bremen, e.artis contemporary Chemnitz, Kunstverein Frechen, Waldmann Hamburg, Franck-Haus Marktheidenfeld, Parkhaus-wk-16 Frankfurt am Main, Month Of Photography in Minsk, Goethe Institut Accra, Domestic Space Schloss Homburg, Kunst Zürich 18 mit Galerie The View Salenstein, The View Salenstein, Domestic Space DomagkAteliers München, art KARLSRUHE 2019 one-artist-show mit Brouwer Edition, Erbachshof Art Project Eisingen, Kunst- und Gewerbeverein Regensburg, Augsburg Contemporary

© brouwer edition 2020